* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Fußball
     events/festivals, was halt so ab geht^^
     bands und so
     Filmkritik
     WICHTIGES
     kolumnen :)
     WM 2006
     allgemeines gelaber :p

* Links
     two arms to hold me
     VJ!
     Gamedemos.de
     krayt






unbekannter anrufer

gruselig !!! sagen wir ich schaute 45 % des filmes hin... eher so zum erschrecken, aber ichtig gut!!! & auch was für Kerle... ich mein, sogar bertram is voll oft zusammen gezuckt ;-)
also , echt empfehlenswert
2.9.06 13:47


Hier noch ein paar Zitate aus dem japanischen Fernsehen während der WM:

Original-Zitate aus dem japanischen Fernsehen:

Kiyoshi Inoue (japanischer Fußball-Kommentator während der WM): Auch ein
paar Schwarze spielen für Deutschland. Auch Deutschland hatte ja viele
Kolonien in Afrika.

Kiyoshi Inoue (japanischer Fußball-Kommentator, beim Spiel
Deutschland-Italien bei der WM 06): Der Mann, an den sich Angela Merkel da
kuschelt, ist der italienische Präsident - Romano Berlusconi. Schon im
Zweiten Weltkrieg arbeiteten Deutschland und Italien zusammen.

Kiyoshi Inoue (japanischer Fußball-Kommentator während der WM): Hier in
Dortmund sieht man noch deutlich, dass hier früher das kommunistische
Ostdeutschland war. (Daraufhin der Ko-Kommentator Ist das wirklich schon
Ostdeutschland?
(Inoue Ja, der Fluss Rhein war früher die Grenze. Wer da rüber wollte,
wurde erschossen. Es gab nur eine Brücke, bei Remagen, die ist jetzt wieder
aufgebaut.

Kiyoshi Inoue (japanischer Fußball-Kommentator während der WM): Diesen
deutschen Spieler kann kein Mensch aussprechen, ich muss mal auf meine Liste
schauen: Shi-wai-nu-shi-tai-gari. (Schweinsteiger) Nennen wir ihn einfach
"Das Lachsgesicht mit der Bürste auf dem Kopf".

Kiyoshi Inoue (japanischer Fußball-Kommentator während der WM): Viele Frauen
haben uns angerufen und gefragt, wer denn dieser supergut aussehende Mann
auf der deutschen Bank ist. Das ist Biru, einer der drei Trainer der
deutschen Mannschaft (gemeint war Oliver Bierhoff).

Kiyoshi Inoue (japanischer Fußball-Kommentator während der WM): Auch er
(gemeint war Klinsmann) wurde kritisiert, weil er nicht in Deutschland
Steuern zahlt. Das machen viele deutsche Sportler, wie auch der
Tennisspieler Beku (gemeint war wohl Boris Becker) und der Rennfahrer
Schumi, denn nach der Wiedervereinigung wandern alle Leistungsträger aus
Deutschland aus. Die Regierung kassiert alles Geld, um es den armen
Ostdeutschen zu geben, die sich noch nicht an Arbeit gewöhnt haben.
2.9.06 13:39


1. schultag

puh... war ja... DER HAMMER ... nee, echt, ich vermisse die ferien!!!!
31.8.06 16:37


flammendesterne

jo, wie letzes jahr auch, is es ja bald wieder so weit: FLAMMENDE STERNE! wer geht???? :p
30.8.06 13:11


FERIENENDE *wein*

hey, leute!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! keine ferien mejr.-.. das heißt so viel wie : MORGEN = SCHULBEGINN!!!! ach nee!!!! 6 wochen sind echt viel, viel, viel zu kurz !!!
*muff*
30.8.06 13:07


WM ende

joa... WM ist nun zu ende...
war ne echt schöne Zeit fand ich... war halt mal richtig was los, verdammt gute stimmung, und joa... ich fands toll schade des die 4 Wochen so schnell zu ende waren ;-( naja...
kann man wohl nich ändern....
vllt. können wir ja daumen drücken das sie in 4 jahren wieder bei uns is, weil ja in afrika zu weinig stadien sind...*hoff* aber ehrlich? ich glaubs kaum... aber "wunder geschehn" ...
sodenn :p
15.7.06 13:39


FERIEN

hey leute...
noch*rechne* na, egal, aber BALD sind ferien ;-) ...
wisst ihr schon was ihr so macht? fahrt ihr denn weg?
also, ich bleib wahrscheinlich da, außer mal ne week zu meiner sis oder so...sehn^^
jem. zeit?*gg*
& was geht sonst so ab`?
also, denn mal schön tag noch ;-)
ciaoi
15.7.06 13:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung